Augmented Reality verbessert Service

Prozesse und Ausbildung können mit Hilfe von AR-Technologien verbessert und beschleunigt werden.

Die virtuelle Realität umfasst verschiedenste Kombinationen aus Realität und virtueller Darstellung. Im Service spielt besonders die Augmented Reality (AR), also die Erweiterung der Realität eine große Rolle. Hier können durch die Datenbrille reale Bilder überlagert werden und zusätzliche Informationen wie Texte, Bedienungsanleitungen, Symbole und vieles mehr eingeblendet werden.

Diese Informationen werden durch die Brille in die reale Sicht integriert und vereinfachen und beschleunigen so die Prozesse.

Ebenso bietet die Brille die Möglichkeit, eine Fernwartung oder Reparatur durchzuführen. Die Vorgänge und Prozesse können durch die Brille verfolgt werden und Hinweise auf der Brille eingeblendet werden.

Mehr Informationen in der Ausgabe der VDMA Nachrichten 02|18: „Besserer Service durch Augmented Reality“ von Peter Thomin.

Weitere Infos zum Thema Augmented Reality (AR) und Microsoft HoloLens gibt es hier.