Lieferantenetiketten auf Knopfdruck über innovatives Portal

 

Bei der Produktion von Gas-, Wasser- und Wärmezähler zählt die Chargenverfolgung der Bauteile zu einer der wichtigsten IT-Anforderungen bei der Itron GmbH. Um diesen Prozess zu optimieren, hat die generic.de AG ein webbasiertes Portal entwickelt, welches die Lieferanten in die Rückverfolgungskette einbindet.

Lieferantenprozesse zukunftsfähig gestalten

Das von der generic.de AG für die Itron GmbH konzipierte und implementierte webbasierte Portal, generiert und archiviert für Lieferanten auf Knopfdruck schnell und flexibel druckoptimierte Etiketten mit Chargen und Produktinformationen.

Das Webportal erforderte die Entwicklung einer Security-Infrastruktur mit verschlüsselter Kommunikation, die auch bei hohen Zugriffszahlen durch gute Performance und Ausfallsicherheit überzeugt. Zudem sollte das Portal einfach und intuitiv bedienbar sein.

Durch den Scan der oben genannten Chargen-Etiketten bei Itron ist die Rückverfolgung der Chargen sichergestellt. Zusätzlich wurde durch das Portal ein einheitliches Etikettendesign für die Lieferanten zur Verfügung gestellt.

Itron GmbH

Mit innovativer Technologie und Dienstleistungen arbeitet die Itron GmbH daran, Versorgungsunternehmen aufschlussreichere Daten zu liefern, intelligentere Städte zu schaffen und weltweite Ressourcen zu schonen.

In diesem Projekt konnten wir unser Fachwissen in der Softwareentwicklung mit WPF und WCF-Services zum Einsatz bringen und eine intuitiv bedienbares Webportal entwickeln. Unser Team ist aktiv an der Weiterentwicklung und Wartung des Portals beteiligt.

Unsere Leistungen

  • Evaluierung der Anforderungen
  • IT-Konzeption
  • Software-Entwicklung
  • Implementierung und Rollout
  • Wartung und Support
  • Weiterentwicklung
Die generic.de AG hat uns mit der Entwicklung des Lieferanten-Portals eine zukunftsfähige und leistungsstarke Webanbindung konzipiert.

Wir schätzen die partnerschaftliche und professionelle Arbeitsweise – herauszuheben sind auch die Termin- und Budgettreue sowie das enorme Fachwissen. Durch das Engagement des Teams können wir unseren Lieferanten eine innovative Lösung bieten, die uns auf zukünftig durch die Weiterentwicklung voranbringt.

Joachim Uhl, IT-Leitung, Itron GmbH

Eingesetzte Programmiersprachen und Technologien

  • Entwicklung von WCF-Services
  • WPF-Entwicklung
  • WebServer-Entwicklung (MVC)

Wollen Sie Ihre Geschäftsprozesse optimieren?

Dann kontaktieren Sie uns! Ihre individuellen Prozesse stehen während der Entwicklung einer effizienten IT-Lösung im Mittelpunkt.

Alle mit (*) gekennzeichneten Felder, sind Pflichtfelder.


Ich stimme zu, dass generic.de software technologies AG mir E-Mails mit Informationen und Angeboten des Unternehmens zusendet. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an team@generic.de, per Telefax oder auf dem Postweg widerrufen. Außerdem habe ich die Möglichkeit, durch die Nutzung des Abmeldelinks in jeder E-Mail, die ich erhalte, die Einwilligung zu widerrufen.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Betzin, Vorstand, generic.de AG

Sebastian Betzin, Vorstand

Telefon: +49 721 619096-0