Bei der generic.de AG bin ich im Bereich der Softwareentwicklung und Beratung tätig. Dabei ist es die Arbeit mit neuen Technologien und professionellen Teams, die Spaß in den Alltag bringen. Die Zusammenarbeit mit den Kollegen, flache Hierarchien und spannende Projekte zeichnen die generic.de AG als Arbeitgeber aus und machen den Job hier zu etwas Besonderem.

Philipp, Softwareentwicklung

Aktuell absolviere ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung bei der generic.de AG. Besonders gut finde ich, dass alle Kollegen sehr hilfsbereit sind und ich jeden bei Fragen oder Problemen ansprechen kann. Auch die gute Atmosphäre im Team, dass alle per Du sind und man am Tischkicker sowohl mit den Kollegen als auch mit dem Vorstand spielen kann lockern den Alltag auf.

Simon B., Auszubildender Fachinformatik

Als Hardwareentwickler entwerfe ich ein Sensornetzwerk für die Erfassung von Umweltparametern, welche später durch diverse Softwarelösungen verarbeitet und visualisiert werden. Gerade der Wille von generic.de, sich als Softwareunternehmen an das Thema Hardware heranzutrauen hat mich stark begeistert. Die mir damit gegebene Möglichkeit mein Projekt aus meiner Werkstudententätigkeit weiter zu verfolgen und umzusetzen hat mein positives Bild vom Unternehmen nur verstärkt und gezeigt, dass hier nicht vor neuen Möglichkeiten und Technologien zurückgeschreckt wird.

Daniel, Hardwareentwicklung

Als Softwareentwickler arbeite ich aktuell im Team an einer Webapplikation für einen Kunden. Man ist vom ersten Tag an voll integriert, als wäre man schon immer dabei gewesen. So fühlt man sich sofort wohl. Außerdem wird großes Vertrauen in die Fähigkeiten jedes einzelnen gelegt und der Teamgeist hochgehalten.

Vor meiner Zeit bei generic.de habe ich immer davon geträumt, mich auf die Qualität von Software konzentrieren zu können. Der konsequente Fokus auf Clean-Code-Development und der Einsatz von agilen Methoden hilft sehr bei der täglichen Arbeit. Hier wird nicht nur darüber geredet, hier wird es gelebt!

Andreas, Softwareentwicklung

Im Rahmen einer gemeinsamen Vision kann ich hier als Softwareentwickler eigenverantwortlich an Projekten arbeiten, ohne strikte Vorgaben oder Hindernisse. Mit Flow Design, Clean Code und funktionalen Ansätzen gehen wir gemeinsam neue Wege. Genau diese regelmäßigen, neuen Impulse helfen den Arbeitsalltag spannend zu gestalten und sich ständig weiterentwickeln zu können. Der Zusammenhalt im Team, ein eigenes Budget für Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten schaffen eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Sebastian S., Softwareentwicklung

Als Softwareentwickler bin ich hauptsächlich in der Entwicklungsunterstützung und -beratung für unsere langjährigen Kunden tätig. Besonders die gute Zusammenarbeit im Team und die Möglichkeit, eigene Ideen und Erfahrungen mit einzubringen, machen das Arbeiten hier besonders. Kurze Dienstwege, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Gehalts- und Arbeitszeitmodelle stärken dabei das familiäre Betriebsklima.

Marcel, Softwareentwicklung