Hands-On-Workshop: Einführung in Machine Learning

Aufgrund des Coronavirus haben wir uns dazu entschieden, die Veranstaltung zu verschieben. Wir informieren Sie frühzeitig über einen neuen Termin.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

In diesem Workshop lernen Sie Technologien wie ML.NET (+ Model Builder) und Azure ML Designer und Low-Code-Tools kennen, die Microsoft für Machine Learning bietet. Zusammen bereiten wir die Daten auf und erstellen daraus einfache Klassifikations- und Regressionsmodelle. Wir evaluieren die Modellqualität und stellen Modelle als Teil einer C#-Anwendung oder als Web-Service zu Verfügung.

Agenda

09:00 – 09:30 Registrierung
10:00 – 12:30 Workshop
12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 15:00 Workshop
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 16:30 Workshop
16:30 – 17:00 Diskussion und offene Fragerunde

Schulungssprache

Deutsch

Dauer

1 Tag (09:30 – 17:00 Uhr)

Teilnahmegebühr

100 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen

  • Grundkenntnisse in C#
  • Grundverständnis von Azure hilfreich
  • Ein Rechner

Ziel der Veranstaltung

  • Machine Learning-Projekte verstehen
  • Erste Erfahrungen in Datenvorverarbeitung und Erstellen von eigenen Modellen und Deployment sammeln
  • Kennen lernen von möglichen Technologiestacks in ML-Projekten
  • Vorteile und Nachteile von ML.NET und Azure ML SDK für Python verstehen

Trainer

Tatyana Skripnikova
Data Scientist – Machine Learning
generic.de AG