Hands-On-Workshop: Einführung in Machine Learning

In diesem Workshop lernen Sie Technologien wie ML.NET (+ Model Builder) und Azure ML Designer und Low-Code-Tools kennen, die Microsoft für Machine Learning bietet. Zusammen bereiten wir die Daten auf und erstellen daraus einfache Klassifikations- und Regressionsmodelle. Wir evaluieren die Modellqualität und stellen Modelle als Teil einer C#-Anwendung oder als Web-Service zu Verfügung.

Agenda

09:00 – 09:30 Registrierung
10:00 – 12:30 Workshop
12:30 – 13:30 Mittagspause
13:30 – 15:00 Workshop
15:00 – 15:30 Kaffeepause
15:30 – 16:30 Workshop
16:30 – 17:00 Diskussion und offene Fragerunde

Schulungssprache

Deutsch

Termin und Ort

18.05.2020 – Karlsruhe

Dauer

1 Tag (09:30 – 17:00 Uhr)

Teilnahmegebühr

100 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen

  • Grundkenntnisse in C#
  • Grundverständnis von Azure hilfreich
  • Ein Rechner

Ziel der Veranstaltung

  • Machine Learning-Projekte verstehen
  • Erste Erfahrungen in Datenvorverarbeitung und Erstellen von eigenen Modellen und Deployment sammeln
  • Kennen lernen von möglichen Technologiestacks in ML-Projekten
  • Vorteile und Nachteile von ML.NET und Azure ML SDK für Python verstehen

Trainer

Tatyana Skripnikova
Data Scientist – Machine Learning
generic.de AG