Faszination IT: Täglich neue Lösungen finden – Yvonne im „MINT-Portrait“

MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Berufsfelder, die lange Zeit fast ausschließlich von Männern besetzt wurden. Doch auch für Mädchen und junge Frauen haben diese Bereiche einiges zu bieten, gerade in Baden-Württemberg. Durch die vielen kleinen, mittelständischen und auch großen Unternehmen, den zahlreichen Forschungs- und Bildungseinrichtungen und dem vielfältigen Ausbildungssystem eröffnen sich eine Vielzahl an Karriereperspektiven in eben diesen MINT-Berufen, auch oder besonders für Frauen.

Die Landesinitiative „Frauen in MINT-Berufen“ möchte Mädchen und junge Frauen gezielt in ihrer Entscheidung für MINT-Berufe bestärken und sie auf ihrem Weg in die MINT-Arbeitswelt begleiten.

Im „MINT-Portrait“ werden regelmäßig junge Frauen in ihren eher „männlichen“ Berufen vorgestellt. Yvonne Spitznagel, seit 2015 Software Entwicklerin bei der generic.de AG, erzählt in Ihrem Interview, wie sie es über Umwege zur IT geschafft hat und sie ihre Entscheidung seither keine Sekunde bereut, ganz im Gegenteil.

Das ganze Interview hier nachlesen: www.mint-frauen-bw.de